Altdorf: Rollerfahrerin verletzt sich bei Unfall

Eine 17-jährige Rollerfahrerin wurde bei einem Unfall im Kreisel Flüelen verletzt. Sie musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. 

Drucken
Teilen

Der Lenker eines Autos mit Urner Kontrollschildern fuhr am Montagmorgen, 5. November, um 06.15 Uhr, von der Autobahn A2 herkommend Richtung Kreisel Flüelen. Als der Lenker in den Kreisel einfuhr, kam es zu einer Kollision mit einer sich bereits im Kreisel befindenden Rollerfahrerin mit Schwyzer Kontrollschild.

Die 17-jährige Rollerfahrerin kam zu Fall und zog sich dabei Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital Uri überführt. Gemäss Mitteilung der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Franken. (pd/MZ)