ALTDORF: Sattelschlepper verkeilt sich auf Leitplanke

Am Dienstag ist ein Sattelschlepper auf der A2 in Richtung Süd auf eine Leitplanke aufgefahren und hat sich verkeilt. Der Verkehr musste über vier Stunden einspurig geführt werden.

Drucken
Teilen
Der Lastwagen verkeilte sich beim Unfall auf der Leitplanke. (Bild Kantonspolizei Uri)

Der Lastwagen verkeilte sich beim Unfall auf der Leitplanke. (Bild Kantonspolizei Uri)

Am Dienstagmorgen um etwa 6.15 Uhr fuhr ein slowakisches Sattelmotorfahrzeug auf der Autobahn A2 in Altdorf Richtung Süd. Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, hat der Chauffeur bei der Einfahrt zur Dosierstelle für den Schwerverkehr die Spur zu spät gewechselt. Daraufhin ist der Sattelschlepper auf die Leitplanke aufgefahren, die die Normalspur von der Dosierspur trennt. Der Lastwagen verkeilte sich dabei auf der Leitplanke.

Beim Unfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt jedoch einige zehntausend Franken. Bis zur Räumung der Unfallstelle um etwa 10.30 Uhr musste der Verkehr Richtung Süd auf der Überholspur geführt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

ana