ALTDORF: «Sheriff vo Höngg» erzählt aus seinem Leben

Der Polizeibeamte Armin Lusser und die Käserin Berty Meyer sind Gast von Christian Zeugin im «Persönlich». Die Sendung von Radio DRS 1 kommt am 1. August live aus dem Hotel Schlüssel in Altdorf.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Chris Iseli/Neue LZ)

(Symbolbild Chris Iseli/Neue LZ)

Armin Lusser ist gebürtiger Altdorfer, arbeitet aber seit vier Jahrzehnten bei der Zürcher Stadtpolizei. Heute ist er den Bewohnern von Höngg besser bekannt als «Sheriff vo Höngg», ein Titel, den der passionierte Berggänger und Wildheuer zum fünften Jubiläum als Höngger Kreischef von einer Bewohnerin erhielt.

Allein erziehende Mutter und Käserin
Berty Meyer ist die einzige Käserin im Urserental. Nach dem frühen Tod ihres Mannes zeigte sie, dass auch eine Frau ihren Mann stellen kann. Berty Meyer zog die Kinder alleine gross und führte die Käser-Tradition auf der Alp Galenstock selber fort.

«Persönlich»-Gastgeber Christian Zeugin begrüsst Berty Meyer und Armin Lusser am 1. August zum Live-Gespräch in Altdorf. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

zim/rem

HINWEIS
«Persönlich»: am Sonntag, 1. August, im Hotel Schlüssel in Altdorf, von 10 bis 11 Uhr live auf DRS 1 und von 22 bis 23 Uhr als Zweitausstrahlung.