Altdorf: Turmuhr am Rathausplatz steht still

Vom 10. August bis im Dezember 2011 steht die Turmuhr im Türmli am Rathausplatz in Altdorf still und auch das Glockenwerk schlägt nicht mehr: Die beiden Uhren werden einer Revision unterzogen

Drucken
Teilen

Das Türmli am Rathausplatz in Altdorf sei mit rund 700 Jahren eines der ältesten erhaltenen Bauwerke in Uri, teilte die Baudirektion am Donnerstag mit. Man wisse, dass das Türmli bereits 1548 eine Uhr mit Glockenwerk besessen habe.

Heute befinden sich im Türmli zwei Uhren. Die alte Uhr, die heute nicht mehr in Gebrauch ist, wurde gemäss Experten um das Jahr 1690 erstellt. Der Glücksfall wolle es, dass die wesentlichen Bestandteile dieser Uhr alle noch vorhanden seien, heisst es weiter. Die neuere Uhr, welche bis heute in Betrieb ist, wird auf das Jahr 1820 geschätzt.

Nun werden beide Uhren ab dem 10. August einer Revision unterzogen. Nach Abschluss der Arbeiten wird die revidierte neuere Turmuhr wieder das Zeigerwerk und die zwei Glocken steuern.

sda