Altdorf
Urner Kinder studieren Musical ein

In den Frühlingsferien stellten 30 Kinder mit den Verantwortlichen der evangelischen Freikirche «Chilä im griänä Hüüs» ein Musical auf die Beine und verfilmten dieses. Am Sonntag nun, wird das Adonia-Musical erstmals zu sehen sein.

Merken
Drucken
Teilen
Die Kinder studierten in den Frühlingsferien ein Musical ein.

Die Kinder studierten in den Frühlingsferien ein Musical ein.

Bild: PD

(pd/inf) In der ersten Frühlingsferienwoche trafen sich 30 Kinder im «grünen Haus» der freien evangelischen Gemeinde in Altdorf, um ein Musical einzustudieren. Neben dem Singen im Chor übten manche Kinder eine Theaterrolle ein. Andere studierten passende Tanzchoreos ein, und einige wagten sich an ein Solo. Da eine grössere Vorführung nicht möglich war, wurde kurzerhand ein Film produziert. Die Szenen wurden an verschiedenen Drehorten aufgenommen, wie es in einer Mitteilung heisst. Auch der Chor und die Tanzgruppe wurden grösstenteils draussen gefilmt. Neben den ganzen Übungs- und Dreharbeiten gab es im Lager aber auch Zeit, um in kleinen Gruppen zu spielen, zu basteln und um sich draussen auszutoben.

Eine biblische Geschichte umgesetzt

Einstudiert wurde in dieser Woche das Adonia-Musical «Nur einä chunt zrugg». Es handelt von der biblischen Geschichte, in der Jesus zehn schwerkranke Männer heilte. Doch nur einer kehrte zurück, um Jesus Danke zu sagen. «Die Kinder waren mit viel Freude und Begeisterung in dieser Woche dabei. Auch das feine Essen unterstützte die gute Stimmung», erklärt Pfarrer Thomas Mauerhofer in der Mitteilung. Alle seien dankbar gewesen, dass das Musical trotz Corona (mit einigen Einschränkungen) durchgeführt werden konnte. Dank gutem Wetter konnten die Kinder ihren Eltern am letzten Tag doch noch eine kleine Kostprobe von ihrem Können geben.

Unterdessen ist ein Musical-Film entstanden. Dieser wird am Sonntag 30. Mai um 17.00 Uhr auf dem Youtube-Kanal der «Chilä im griänä Hüüs» live ausgestrahlt. Aus rechtlichen Gründen wird er danach wieder entfernt. Der Link ist auf www.grüneshaus.ch zu finden.