Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ALTDORF: Vier Jugendliche lösen mysteriösen Fall

Unter dem Namen «Verzapft und Zuäglost» haben die Urner Myriam Planzer, Julia Zgraggen, Florian Arnold und Lukas Meili den Jugend-Hörspielkrimi «Albatros – Schnappschuss» geschrieben und produziert. Am 12. November ist CD-Taufe im Kellertheater.
Myriam Planzerredaktion@urnerzeitung.ch
Geschrieben und produziert haben das Hörspiel Lukas Meili, Myriam Planzer, Florian Arnold und Julia Zgraggen (von links). (Bild: PD (Altdorf, Juni 2016))

Geschrieben und produziert haben das Hörspiel Lukas Meili, Myriam Planzer, Florian Arnold und Julia Zgraggen (von links). (Bild: PD (Altdorf, Juni 2016))

Im Zentrum von «Albatros – Schnappschuss» stehen vier Urner Jugendliche. Die ganze Schule ist sich sicher, dass die vorlaute Kim die teure Kamera ihres Lehrers gestohlen hat. Die gestochen scharfen Skate-Fotos von ihr, die kurz darauf im Internet auftauchen, machen die Beweislast noch grösser. Nur Isaf ist von Anfang an von Kims Unschuld überzeugt.

Gemeinsam mit der blitzgescheiten Ursi und dem tollpatschigen Pepe stösst er tatsächlich auf Ungereimtheiten. Doch als sie Kim davon erzählen wollen, ist diese plötzlich spurlos verschwunden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Krimi ist für Hörspielfans jeglichen Alters

Geschrieben und produziert haben das Hörspiel die vier Urnerinnen und Urner Myriam Planzer, Julia Zgraggen, Florian Arnold und Lukas Meili. Im Frühjahr 2015 haben sie sich zu diesem Zweck zum Verein «Verzapft und Zuäglost» zusammengeschlossen. Bei der Produktion waren neben dem Autorenteam acht weitere Sprecherinnen und Sprecher aus dem Kanton Uri und der Ostschweiz beteiligt. Drei Urner Musiker haben für die passende Musik gesorgt. Der Urner Schauspieler Walter Sigi Arnold hat die vier bei Dramaturgie und Regie unterstützt.

Der Krimi richtet sich an Kinder ab zirka 9 Jahren und Hörspielfans jeglichen Alters. «Albatros – Schnappschuss» ist eines der zwanzig Siegerprojekte des Wettbewerbs «Gewinn für unser Uri», der von der Urner Kantonalbank anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums im Jahr 2015 ausgeschrieben wurde. Das Projekt wurde unter dem Namen «Datäpiratä ufem Ürnersee» eingereicht.

CD an mehreren Verkaufsstellen erhältlich

Am 12. November feiert das Hörspiel Premiere im Kellertheater in Altdorf. Dort lesen die Autorinnen und Autoren das Stück live. Ausserdem produzieren sie die Geräusche direkt auf der Bühne. Im Anschluss wird die CD getauft. Ab der Woche vom 14. November ist die CD dann an folgenden Verkaufsstellen in Altdorf erhältlich: Bido, Kaufhaus Türmli, Martino Jeanswear, und über die Webseite www.verzapft.ch

Wer an der Vernissage keinen Platz mehr findet oder verhindert ist, hat im Frühling die Gelegenheit, eine weitere Live-­Lesung von «Albatros – Schnappschuss» mitzuerleben. Die vier Produzentinnen und Produzenten lesen am Theaterfestival des Theaters Uri am Wochenende vom 1. und 2. April.

Myriam Planzer

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.