ALTDORF: Zwei Jugendliche knacken Container und stehlen Feuerwerkskörper

In der Nacht auf Samstag wurde in einem Supermarkt in Altdorf ein Container aufgebrochen und dessen Inhalte entwendet. Im Container befanden sich Feuerwerkskörper. Zwei Jugendliche haben den Einbruchdiebstahl mittlerweile zugegeben.

Merken
Drucken
Teilen
Noch ist nicht sicher, ob vor dem heurigen 1. August überhaupt Feuerwerk an Private verkauft werden wird. (Bild: Keystone / Steffen Schmidt (Archiv))

Noch ist nicht sicher, ob vor dem heurigen 1. August überhaupt Feuerwerk an Private verkauft werden wird. (Bild: Keystone / Steffen Schmidt (Archiv))

Wie die Kantonspolizei Uri am Montag mitteilte, hätten die Ermittlungen rasch zu zwei Jugendlichen im Alter von 13 und 15 Jahren geführt. Beide Teenager seien im Kanton Uri wohnhaft. Das Diebesgut stellte die Polizei bei einer Hausdurchsuchung am Wohnort des 15-Jährigen sicher. Die beiden Jugendlichen haben zugegeben, den Einbruchdiebstahl begangen zu haben. Sie werden sich vor der Jugendanwaltschaft verantworten müssen.

Die Meldung des Einbruchdiebstahls beim Supermarkt Aldi in Altdorf hatte die Einsatzzentrale der Kantonspolizei am Samstagmorgen gegen 1 Uhr erreicht.

pd/spe