Altdorfer haben einen neuen Gemeindepräsidenten

Pascal Ziegler ist in Altdorf neuer Gemeindepräsident. Im Schulrat gewinnt Martina Walker (CVP) die Kampfwahl.

Markus Zwyssig
Drucken
Teilen
Martina Walker ist neu im Altdorfer Schulrat.

Martina Walker ist neu im Altdorfer Schulrat.

Bild: PD

In Altdorf sorgte bei den Schulratswahlen die SP-Ortspartei für Spannung. Sie wollte mit der Oberstufenlehrerin Alexandra Egli einen zweiten Sitz gewinnen. Für die CVP kandidierte neu die diplomierte Pflegefachfrau Martina Walker.

Adrian Dittli wurde mit 1924 Stimmen als Präsident für den Schulrat wieder gewählt. Silvia Brücker Infanger (1982 Stimmen) wurde als Vizepräsidentin bestätigt. Die bisherige Regula Epp kandidierte für die CVP (1962). Von der SP stellt sich Harry Ilg als Schulverwalter (1991) weiterhin zur Verfügung. Martina Walker erhielt 1230 Stimmen und holte sich den frei gewordenen Sitz. Alexandra Egli von der SP erhielt 871 Stimmen.

Der neue Altdorfer Gemeindepräsident Pascal Ziegler.

Der neue Altdorfer Gemeindepräsident Pascal Ziegler.

Bild: Markus Zwyssig (Altdorf, 29. September 2017)

Der bisherige Verwalter Pascal Ziegler (FDP) wird neuer Gemeindepräsident (1959 Stimmen). Er tritt die Nachfolge von Urs Kälin (SP) an. Andreas Bossart von der FDP wird als Vizepräsident gewählt (1951). Marlies Rieder (CVP) wird Gemeindeverwalterin (1926), Esther Imholz (ebenfalls CVP) Sozialvorsteherin (1919). Wieder gewählt werden Bernhard Schuler von der CVP (2020) sowie Sebastian Züst von der SP (1801). Als neues Mitglied wird Marian Balli von der SP (1844) gewählt. Die Stimmbeteiligung lag bei 38 Prozent.