Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AMSTEG: Auto kracht in Tunnelwand

Auf der A2 ist ein Autofahrer gegen die Wand des Tunnels Intschi geprallt. Die Autobahn musste für kurze Zeit gesperrt werden.
Die Unfallstelle auf der A2 bei Amsteg. (Bild: Kapo Uri)

Die Unfallstelle auf der A2 bei Amsteg. (Bild: Kapo Uri)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Kantonspolizei Uri am Mittwochmorgen. Ein Autofahrer mit deutschen Kontrollschildern fuhr auf der Autobahn A2 von Wassen in Richtung Amsteg, als er in einer Rechtskurve vor dem Intschi-Tunnel aus unbekannten Gründen in Schleudern kam. Der Autofahrer prallte erst gegen die rechtsseitige Leitplanke und danach gegen die Tunnelwand, bis das Auto in der Mitte der Fahrbahn zum Stillstand kam.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt 12‘000 Franken. Die Autobahn A2 musste für kurze Zeit gesperrt werden.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.