ANDERMATT: Baueingabe für Golfclubhaus in Andermatt

Die Promotoren des Sawiris-Resorts haben das Baugesuch für das Golfclubhaus eingereicht. Wenn möglich soll noch dieses Jahr mit den Bauarbeiten begonnen werden.

sda/Rem
Merken
Drucken
Teilen
Blick auf das Golfclubhaus (Visualisierung PD).

Blick auf das Golfclubhaus (Visualisierung PD).

Blick auf das Golfclubhaus (Visualisierung PD).

Blick auf das Golfclubhaus (Visualisierung PD).

Die Andermatt Swiss Alps AG des ägyptischen Investors Samih Sawiris teilte am Freitag mit, dass diese Woche die Baueingabe für das Golfclubhaus eingereicht worden sei. Der vom Berner Architekturbüro Kurt Aellen GmbH konzipierte Bau lehne sich stark an die alpine Architektur an. Typisch sind das Satteldach oder die einfachen Hochfenster, welche an die in der Region bei Ställen verwendeten vertikalen Öffnungen zur Lüftung von Futtervorräten erinnern.

Im Clubhaus, das über eine grosse Sonnenterrasse verfügen wird, soll ein ganzjährig betriebenes Restaurant untergebracht werden. Es wird ferner öffentliche Umkleidekabinen für Golfer, Wanderer und Langläufer haben. Das Clubhaus soll zusammen mit dem 130 Hektaren grossen Golfplatz 2016 den Betrieb aufnehmen.