Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ANDERMATT: Dumper ausser Kontrolle: Zwei Bauarbeiter werden verletzt

Bei einem Unfall mit einem ausser Kontrolle geratenen Dumper sind auf einer Baustelle bei einer Galerie n der Schöllenen zwei Bauarbeiter verletzt worden.
Einsatzwagen der Kantonspolizei Uri (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Einsatzwagen der Kantonspolizei Uri (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Der Unfall geschah am Mittwochnachmittag kurz nach 14 Uhr. Auf einer Baustelle in der Schöllenen zwischen Göschenen und Andermatt waren zwei Arbeiter auf einem Galeriedach, als der Fahrer eines Dumpers aus zurzeit noch unbekannten Gründen mit seinem Fahrzeug über die Galerie hinausgeriet und rund zehn Meter in die Tiefe stürzte. Dabei wurde der zweite Arbeiter ebenfalls mit in die Tiefe gerissen. Der 38-jährige Portugiese und der 42-jährige Deutsche konnten in der Folge geborgen werden und mussten durch die Rega in ausserkantonale Spitäler geflogen werden.

Für den Helikoptereinsatz musste die Schöllenen gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Uri rund eine Stunde lang für den Verkehr gesperrt werden.

pd/cv

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.