Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ANDERMATT: Im Chedi kocht ein neuer Chef

Das 5-Sterne-Hotel The Chedi in Andermatt konnte Dietmar Sawyere als neuen Chefkoch gewinnen. Der internationale Starkoch führte zuvor die Küche im Widder Hotel und Restaurant in Zürich.
Dieser Mann krempelt als neuer Chefkoch im Chedi die Ärmel hoch: Dietmar Sawyere. (Bild: PD)

Dieser Mann krempelt als neuer Chefkoch im Chedi die Ärmel hoch: Dietmar Sawyere. (Bild: PD)

Knapp zwei Jahre nach der Eröffnung des The Chedi in Andermatt gibt es einen Wechsel in der Küche des Hotels, teilt das The Chedi mit. Dietmar Sawyere übernimmt für den ehemaligen Chefkoch Mansour Memarian die Leitung der Gastronomie im Hotel. Memarian habe sich zum Wechsel nach Abu Dhabi entschieden.

Sawyere wurde in der Schweiz geboren, begann seine Karriere aber mit 16 Jahren in einem Londoner Hotel. Nach unzähligen Auszeichnungen und internationalen Stationen in Neuseeland, Australien und Singapur zog Sawyere 2013 zurück in die Schweiz. Er übernahm die Leitung im Widder Hotel in Zürich, die ihm 15 Gault Millau Punkte einbrachte.

General Manager des The Chedi, Jean-Yves Blatt, sagt: «Wir hätten keinen geeigneteren Kandidaten für die Stelle des Executive Chefs im The Chedi Andermatt finden können. Mit seiner internationalen Erfahrung und seiner Liebe zu lokalen Produkten bringt Dietmar Sawyere die idealen Voraussetzungen, um die Erfolgsgeschichte unserer Restaurants fortzuführen und auszubauen.»

pd/red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.