ANDERMATT: Konzession für Skiförderband erteilt

Mehr Komfort für Skischüler: Andermatt erhält ein Förderband für Anfänger.

Drucken
Teilen
Wie im Gebiet Brunni-Alpthal (Bild) soll es auch in Andermatt ein Ski-Förderband geben. (Bild: PD)

Wie im Gebiet Brunni-Alpthal (Bild) soll es auch in Andermatt ein Ski-Förderband geben. (Bild: PD)

Der Regierungsrat des Kantons Uri hat der Andermatt Sedrun Sport AG die Konzession zum Betrieb eines Skiförderbands im Gebiet Bachli in der Gemeinde Andermatt erteilt. Es handelt sich um einen 30 Meter langen Übungslift für die Skischule Andermatt mit einer Förderleistung von 1200 Personen pro Stunde.

Das Förderband ist demontierbar und benötigt keine festen Bauten. Es wird im Frühling nach der Schneeschmelze abgebrochen. Die Konzession ist befristet bis Ende Skisaison 2014/2015.

pd/rem