ANDERMATT: Loipe wird für jedermann geöffnet

Am kommenden Wochenende können Langlaufski und die Loipen im Urserntal getestet werden. Auch Pferdeschlitten und Fatbikes stehen zur Verfügung.

Drucken
Teilen
Für einmal ist die Loipe gratis zugänglich. (Bild: PD (Andermatt, Winter 2013))

Für einmal ist die Loipe gratis zugänglich. (Bild: PD (Andermatt, Winter 2013))

Ob Langlaufen, Fatbike-Fahren oder sich auf dem Pferdeschlitten vergnügen: Am kommenden Wochenende können im Tourismusgebiet Andermatt/Urserntal Sportaktivitäten getestet werden, die man vielleicht schon immer einmal ausprobieren wollte. Der sogenannte Langlaufevent ist auf den Samstag, 28. Januar, festgesetzt.

Die Loipen im Urserntal stehen Einheimischen und Gästen von 10 bis 16 Uhr kostenlos zur Verfügung. Beim Golf-Clubhaus in Andermatt steht das Material von verschiedenen Sportartikelherstellern wie Fischer, One Way und Salomon allen Interessierten zum Testen zur Verfügung.

Experten helfen beim Ausprobieren

Das Angebot reicht von der Anfänger- bis zur Rennausrüstung. Neben fachkundiger Beratung zur Ausrüstung und zum Material gibt es vom Experten Tipps und Tricks zur Lauftechnik.

Das Restaurant im Clubhaus verwöhnt die Wintersportler mit kulinarischen Leckerbissen. Neben den Langlauflatten stehen Fatbikes zur Testfahrt bereit, und der Pferdeschlitten lädt zur gemütlichen Rundfahrt ein.

Begeisterte können auch nachts langlaufen

Für Feierabendsportler gibt es neu ein besonderes Angebot. Die Langlaufloipe in Realp ist präpariert und umfasst drei Kilometer Länge. Sie ist neu seit dem 2. Januar jeweils von Montag bis Donnerstag, 18 bis 21 Uhr, beleuchtet.

Hinweis

Weitere Informationen: www.andermatt.ch/langlaufevent.