ANDERMATT: Sawiris-Resort mit Preisen wie in St. Moritz

Ab Montag können die ersten Immobilien von Sawiris Ferienresort in Andermatt gekauft werden – kein billiges Unterfangen.

Drucken
Teilen
Die Computer-Animation zeigt das ganze Ausmass von Sawiris' Resort in Andermatt. (Bilder pd)

Die Computer-Animation zeigt das ganze Ausmass von Sawiris' Resort in Andermatt. (Bilder pd)

Wer sich für eine der insgesamt 27 Ferienwohnungen interessiert, die ab Montag zum Verkauf stehen, muss sehr tief in die Tasche greifen. Die Preise bewegen sich zwischen 1,2 und 3,5 Millionen Franken. Damit bewegt sich der Quadratmeterpreis auf dem gleichen Niveau wie im noblen St. Moritz, wie mehrere Immobilienhändler gegenüber unserer Zeitung bestätigen.

Zuerst nur Schweizer
Sawiris Firma wird bis Ende Sommer die Wohnungen nur auf dem Schweizer Markt anbieten. Damit will der ägyptische Investor jenen den Wind aus den Segeln nehmen, die ihn wegen der Befreiung von der Lex Koller, der Regelung über den Erwerb von Grundstücken von Personen aus dem Ausland, kritisieren. Damit soll unter anderem vermieden werden, dass Schweizer Interessenten zu kurz kommen.

Das Interesse an der geplanten Überbauung ist gross. Sawiris Ziel ist es, bis Ende Jahr Wohnungen für 100 Millionen Franken zu verkaufen.

Ueli Kneubühler

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.