ANDERMATT: Urner ist Barkeeper des Jahres 2017

Jason-Candid Knüsel (24) ist als «Barkeeper des Jahres 2017» ausgezeichnet worden. Der 24-Jährige arbeitet im «Chedi» als stellvertretender Bar- und Lounge-Manager.

Drucken
Teilen
Moderatorin Jennifer Ann Gerber und Veranstalter Ruedi Zotter (rechts) anlässlich der Preisverleihung an Jason-Candid Knüsel. (Bild: PD)

Moderatorin Jennifer Ann Gerber und Veranstalter Ruedi Zotter (rechts) anlässlich der Preisverleihung an Jason-Candid Knüsel. (Bild: PD)

Jason-Candid Knüsel vom Hotel «The Chedi» in Andermatt sicherte sich den Titel «Barkeeper of the year 2017» gegen fünf Konkurrenten. Der 24-Jährige überzeugte die Jury mit einer «G(P)ina Colada auf Basis von Gin und viel Esprit», den er eigens für den Final zubereitet hat. Bewertet wurden sowohl das Auftreten des Barkeepers, wie auch der Geschmack und das Aussehen des Drinks. Bereits vorgängig wurden die drei Finalisten auf ihr Wissen, Technik und ihre Arbeit getestet.

«Ich freue mich wirklich riesig. Dieser Preis bestätigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin», sagt Knüsel dem Fachmagazin «Bar-News». Die Swiss Bar Awards sind laut Angaben des Magazins die renommiertesten Auszeichnungen der Schweizer Barszene.

rem

Jason-Candid Knüsel bei der Arbeit vor Publikum. (Bild: PD)

Jason-Candid Knüsel bei der Arbeit vor Publikum. (Bild: PD)