Andreas Zgraggen ist Schattdorfer Schützenmeister

Bei der Jahresmeisterschaft der Schützen landeten Vater und Sohn auf den ersten beiden Plätzen.

Hören
Drucken
Teilen
Von links: Klaus und Andreas Zgraggen sowie Felix Arnold.

Von links: Klaus und Andreas Zgraggen sowie Felix Arnold.

Bild: PD

(zf) Die Veranstaltung hat Tradition: Jeweils Mitte November trifft sich die Schützenfamilien aus Schattdorf und Silenen gemeinsam im Vereinslokal Eichenast in Schattdorf. Mit musikalischer Unterhaltung ging es durch den ganzen Schützenabend. Neben dem Tanzen, dem Essen und einer Tombola – mit viel Herzblut organisiert von Edith und Alois Imhof – ist die Siegerehrung der Höhepunkt des Abends. Nikolaus Arnold nahm diese mit grossem Elan vor. Bei den Aktiven holte sich Andreas Zgraggen mit 700,3 Punkten den Jahresmeistertitel vor seinem Vater Klaus Zgraggen mit 693,1 Punkten. Die Bronzemedaille sicherte sich Felix Arnold (677,3). Beim Ehrengabenstich sicherte sich eine Frau den Sieg: Hedy Infanger gewann klar mit hervorragenden 286 Punkten vor Andreas Zgraggen (272) und Klaus Zgraggen (271).

Schützensaison in Schattdorf

Aus der Rangliste

1. Dorfschiessen: 1. Manuela Poletti-Zgraggen (379 Punkte), 2. Leo Arnold (371), 3. Klaus Zgraggen (364); 2. Dorfschiessen: 1. Andreas Zgraggen (470), 2. Alois Frei (462), 3. Klaus Zgraggen (451); Sektionsmeisterschaft: 1. Hedy Infanger (95), 2. Klaus Zgraggen (94), 3. Andreas Zgraggen (94); Siwlistich übrige Waffen: 1. Georg Zgraggen, 2. Nikolaus Arnold, 3. Klaus Zgraggen; Standardgewehr: 1. Adolf Infanger; Kantonalstich: 1. Andreas Zgraggen (97), 2. Klaus Zgraggen (95), 3. Leo Arnold (93); Nachwuchscup: 1. Hedy Infanger (564), 2. Klaus Zgraggen (535), 3. Andreas Zgraggen (535).