ATTINGHAUSEN: 15-jähriger Töfflifahrer prallt in Auto

Am Donnerstagnachmittag ist es in Attinghausen zu einer Kollision zwischen einem Töfflifahrer und einem Auto gekommen. Dabei wurde der Mofafahrer leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Symbolbild Adrian Venetz / Neue OZ

Symbolbild Adrian Venetz / Neue OZ

Zum Zusammenstoss ist es am Donnerstag gegen 13 Uhr in Attinghausen gekommen. Ein Töfflifahrer war auf der Kummetstrasse unterwegs und beabsichtigte in die Burgstrasse in Richtung Altdorf einzubiegen. Bei der Einmündung der Kummetstrasse in die Burgstrasse stiess er mit einem Auto zusammen, welches auf der Burgstrasse von Altdorf her kommend fuhr. Der 15-jährige Mofafahrer wurde beim Zusammenstoss leicht verletzt und begab sich zur Kontrolle ins Kantonsspital Uri. Der Sachschaden beträgt gemäss Kantonspolizei Uri rund 3'000 Franken. Sowohl das Mofa als auch das Auto waren mit Urner Nummernschild ausgestattet.
 

pd/spe