Attinghauser holt Kategoriensieg beim Buebenschwinget

Sieben Urner haben sich in Münsingen gemessen. Raphael Briker konnte sich gegen seine Gegner durchsetzen. 

Drucken
Teilen
Diese sieben Nachwuchsschwinger vertraten den Kanton Uri in Münsingen. (Bild: PD)

Diese sieben Nachwuchsschwinger vertraten den Kanton Uri in Münsingen. (Bild: PD)

(pd/ml) Am Vortag des Berner Kantonalschwingfestes fand in Münsingen das Buebenschwinget statt, bei dem sieben Urner Nachwuchsschwinger ihr Können zeigten. In der Kategorie mit Jahrgang 2008 konnte sich Severin Epp (Attinghausen) mit vier Siegen und zwei Niederlagen über eine Auszeichnung freuen. Er beendete das Fest auf dem fünften Schlussrang. Mit fünf Siegen und einem gestellten Schlussgang gewann Raphael Briker (Attinghausen) überlegen in der Kategorie mit Jahrgang 2006. Mit vier Siegen und zwei Niederlagen beendete Lars Herger (Schattdorf) das Fest auf dem sechsten Schlussrang und gewann somit eine Auszeichnung in der Kategorie mit Jahrgang 2005.