Auffahrkollision im Naxbergtunnel

Weil eine Lenkerin ihr Auto beim Einfahren in einen Tunnel bei Wassen unerwartet abbremste, krachte ein nachfolgendes Auto hinein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 15'000 Franken.

Drucken
Teilen

Auf der Autobahn A2 von Wassen in Richtung Göschenen ereignete sich am Montagmorgen eine Auffahrkollision. Im Naxbergtunnel bremste eine Lenkerin ihr Auto unerwartet ab, so dass das nachfolgende Auto nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte und in deren Heck krachte. Der Lenker verletzte sich und musste mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht werden, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 15'000 Franken. Das Amt für Betrieb Nationalstrassen stand bei den Räumungsarbeiten im Einsatz.

pd/cin