Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lieferwagen in Andermatt

Auf der Gotthardstrasse in Andermatt ist es zu einer Auffahrkollison mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Es entstand beträchtlicher Sachschaden.

Drucken
Teilen
Die drei Unfallfahrzeuge wurden stark beschädigt. (Bild: Kapo Uri (Altdorf, 25. Mai 2018))

Die drei Unfallfahrzeuge wurden stark beschädigt. (Bild: Kapo Uri (Altdorf, 25. Mai 2018))

Am Freitagmittag, ca. 12.30 Uhr, fuhr ein Lieferwagenlenker gefolgt von zwei Autos auf der Gotthardstrasse in Andermatt Richtung Schöllenen. In der Galerie Nasse Kehle musste der Lenker des Lieferwagens sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen, wie die Urner Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Der Lenker des hintersten Autos erkannte dies zu spät, prallte in das Heck des vor ihn fahrenden Autos und schob dieses schliesslich ins Heck des Lieferwagens.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Der Sachschaden beträgt gemäss Polizeiangaben rund 12'000 Franken. (pd/zim)