Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Video

Augenschein bei der grössten Kuhalp der Schweiz auf dem Urnerboden

Rund 1000 Kühe grasen jeweils während vier Wochen auf dem Urnerboden bei Spiringen. Ist dieser abgeweidet, werden die Kühe auf höher gelegene Alpen gebracht.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.