AUTOBAHN A2: Gotthard-Strassentunnel zeitweise gesperrt

Im Gotthard-Strassentunnel müssen Unterhaltsarbeiten durchgeführt werden. Die Autobahn A2 muss deshalb temporär gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Drucken
Teilen
Der Gotthard-Strassentunnel. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Der Gotthard-Strassentunnel. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Im Rahmen der Unterhaltsarbeiten im Gotthard-Strassentunnel muss die Autobahn A2 zwischen Göschenen und Airolo während folgenden Nächten gesperrt werden:

  • vom Dienstag, 20. September, bis Samstag, 24. September (4 Nächte) von 20 bis 5 Uhr.
  • vom Dienstag, 27. September, bis Samstag, 1. Oktober (4 Nächte) von 20 bis 5 Uhr.

Die Autos werden zwischen 20 und 5 Uhr über den Gotthardpass umgeleitet, schreibt die Baudirektion uri in einer Medienmitteilung. Die schweren Güterfahrzeuge werden ab 19.30 Uhr im Norden und Süden angehalten.

pd/zim