Autofahrer fährt betrunken in Geländer

Auf der Klausenpassstrasse ist ein 23-jähriger Autofahrer mit einem Geländer zusammengestossen. Der Mann hatte 1,3 Promille Alkohol im Blut.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Samstagmorgen, um zirka 2.15 Uhr, wie die Urner Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schrieb. Der 23-jährige Glarner fuhr mit seinem Personenwagen auf der Klausenpassstrasse von Spiringen in Richtung Passhöhe. Im Gebiet «Windeggen» kollidierte er mit dem Geländer am Strassenrand. Verletzt wurde niemand.

Die Beamten führten beim Lenker eine Atemalkoholprobe durch. Sie ergab einen Wert von 1,3 Promille. Weiter ordneten die Polizisten eine Blutprobe an und nahmen ihm den Führerausweis ab. Der Sachschaden beträgt ungefähr 10‘000 Franken.

pd/ks