AXENSTRASSE: Die Umfahrung Flüelen wird angepackt

Vom 16. März bis 31. Oktober werden für die Umfahrung Flüelen flankierende Massnahmen an der Axenstrasse durch das Dorf Flüelen realisiert.

Drucken
Teilen
Im Bereich des Restaurants Edelweiss in Flüelen wird temporär die Bushaltestelle Usserdorf installiert. (Bild Elias Bricker/Neue UZ)

Im Bereich des Restaurants Edelweiss in Flüelen wird temporär die Bushaltestelle Usserdorf installiert. (Bild Elias Bricker/Neue UZ)

Im Rahmen des generellen Projekts der N4 Umfahrung Flüelen wurde verlangt, dass flankierende Massnahmen an der Axenstrasse durch das Dorf Flüelen zu treffen sind. Wie die Baudirektion Uri mitteilt, werdeb vom 16. März bis 31. Oktober zwischen der Liegenschaft Axengarage und der Gruonbachbrücke die Massnahmen realisiert.

Die Bauabschnittslänge beträgt 415 Meter, der Verkehr wird einspurig mit radargesteuerten Lichtsignalanlagen geführt. Wie die Baudirektion weiter schreibt, werde die bestehende Bushaltestelle (Wendeplatz) Gruonbach bei Baubeginn aufgehoben und definitiv zur neuen Haltestelle Gruonbach (nach der Gruonbachbrücke bei der Talstation Seilbahn) verschoben.

Die neu geplante Haltestelle Usserdorf wird während den Bauarbeiten laut Mitteilung temporär im Bereich Restaurant Edelweiss installiert. Die definitiv gedeckte Haltestelle Usserdorf wird südlich des Restaurants Tourist zu finden sein.

ana