Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Axenstrasse: öV-Zwischenlösungen werden aufgehoben

Die Zusatzzüge, die der Kanton Uri mit den SBB während der Sperrung der Axenstrasse eingerichtet hat, bleiben nur noch bis am 20. Oktober in Betrieb. Für Kunden soll es aber eine Anschlusslösung geben.

(zf) Die S2 von Brunnen nach Flüelen sowie die Zusatzzüge von Erstfeld nach Arth-Goldau und zurück verkehren bis und mit Sonntag, 20. Oktober, in der Art, wie die Verbindungen während der Sperrung der Axenstrasse eingerichtet wurden. Das Pendlerschiff zwischen Flüelen und Sisikon hat den Betrieb eingestellt. Dies teilte der Kanton Uri am Dienstag mit.

Detailfahrplan für 15. bis 20. Oktober 2019

Die S-Bahnzüge (S2) verkehren täglich bis Sonntag, 20. Oktober bis und mit Flüelen. In Flüelen bestehen direkte Anschlüsse von und zu den Bahnersatzkursen Flüelen-Altdorf-Erstfeld (Auto AG Uri). Die Frühzüge Erstfeld ab 4.47 Uhr nach Arth-Goldau und sowie Arth-Goldau ab 5.21 Uhr nach Erstfeld verkehren bis und mit Sonntag, 20. Oktober.

Fahrplan ab Montag, 21. Oktober 2019

Die Regionalzüge der S2 verkehren wieder stündlich zwischen Brunnen und Rotkreuz. In den Hauptverkehrszeiten verkehrt die S2 ab beziehungsweise nach Flüelen. Ein Bahnersatzbus fährt zwischen Brunnen und Erstfeld beziehungsweise in den Hauptverkehrszeiten zwischen Flüelen und Erstfeld.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.