BAHNTUNNEL: Gotthard-Tunnel ein Jahr früher fertig

Der Gotthard-Neattunnel soll bereits 2016 in Betrieb gehen. Vom Durchstich sind die Bauarbeiter noch zehn Metern entfernt.

Merken
Drucken
Teilen
Einblick in eine Röhre des neuen Gotthard-Basistunnels. (Archivbild Pius Amrein/Neue LZ)

Einblick in eine Röhre des neuen Gotthard-Basistunnels. (Archivbild Pius Amrein/Neue LZ)

Renzo Simoni, Chef der Alptransit Gotthard AG und Bauherr stellte gegenüber der «NZZ am Sonntag» eine frühere Eröffnung in Aussicht: «Wir prüfen derzeit intensiv, den Tunnel vor dem geplanten Termin im Dezember 2017 zu übergeben. Ich persönlich halte eine Eröffnung auf Ende 2016 für machbar.»

Die Alptransit Gotthard erstellt zurzeit einen Bericht über die Möglichkeiten einer Beschleunigung und wird diesen in den kommenden Tagen dem Bundesamt für Verkehr vorlegen.

Bei der SBB heisst es, dass es noch viel zu früh sei, um zu beurteilen, ob ein früherer Start sinnvoll sei oder nicht. Man wolle zuerst die allfälligen Auswirkungen analysieren und erwarte nun den Bericht der Alptransit Gotthard.

Derweil sind die Bauarbeiter noch zehn Meter vom Durchstich entfernt, wie es auf der Alptransit-Website heisst. Der Neat-Durchstich ist auf den 15. Oktober nachmittags geplant.

rem