Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Das Haldi fordert Bergläufer wieder heraus

Der Haldi-Berglauf geht Mitte Juni in die 38. Runde, die Vorbereitungen sind im vollen Gange. Wer sich die sportliche Herausforderung zutraut, kann sich ab sofort online für den Wettkampf anmelden.
Auch am 13. Jugendberglauf werden sich Kinder und Jugendliche bis Jahrgang 2003 auf dem Haldi messen. (Bild: PD)

Auch am 13. Jugendberglauf werden sich Kinder und Jugendliche bis Jahrgang 2003 auf dem Haldi messen. (Bild: PD)

(pd/RIN) Die Vorbereitungen für die 38. Austragung des Internationalen Haldi-Berglaufes vom Sonntag, 16. Juni, laufen bereits auf Hochtouren. Das OK unter der Leitung von Urs Arnold wird auch dieses Jahr alles daran setzen, den Wettkämpfern ein tolles Lauferlebnis zu bieten. Im obersten Streckenabschnitt liegt zurzeit noch Schnee. Das OK ist aber zuversichtlich, dass der Schnee rechtzeitig wegschmilzt und die Veranstaltung somit auf der Originalstrecke stattfinden kann.

Der Haldi-Berglauf ist seit Jahren als familiäre Veranstaltung mit hohem sportlichem Niveau weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Das Streckenprofil mit 9,5 Kilometern Länge und 1419 Höhenmetern vom Gräwimattschulhaus Schattdorf bis zum Ziel auf dem Butzenboden oberhalb von Haldi gilt als wahrer Berglaufklassiker. Der Startschuss zur 38. Austragung fällt am Sonntag, 16. Juni, um 9.30 Uhr und zählt wiederum zur beliebten Zentralschweizer Berglaufmeisterschaft.

Auch die Jugendlichen erklimmen das Haldi

Für Kinder und Jugendliche bis Jahrgang 2003 findet zum 13. Mal der Jugendberglauf statt. Dieser weist schon jetzt eine grosse Beliebtheit auf, weshalb sich das OK auch dieses Jahr auf die vielen jungen Berglaufcracks freut. Der Startschuss erfolgt um 11.30 Uhr bei der Mehrzweckhalle Haldi. Die Strecke führt über die gewohnte Berglaufstrecke bis zur Alp Oberfeld. Die Streckenlänge beträgt 2,6 Kilometer und weist eine Höhendifferenz von 274 Metern auf. Teilnahmeberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler, die eine besondere Herausforderung suchen.

Voranmeldungen sind unter www.haldi-uri.ch möglich. Weitere Auskünfte und Programme sind bei Urs Arnold unter 041 871 21 32 oder berglauf@haldi-uri.ch erhältlich. Nachmeldungen sind bis jeweils 30 Minuten vor dem Start möglich. Die Rangverkündigung für alle Kategorien findet um 13.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Haldi statt. Alle Teilnehmer erhalten einen Erinnerungspreis und Naturalpreise. Das OK freut sich schon jetzt auf eine tolle Laufveranstaltung auf der Sonnenterasse Haldi.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.