Berner Grossräte besuchen Uri

Das Büro des Grossen Rates hat sich einen Teil der Landratssession vom Mittwoch angesehen. Die Ratsleitungen tauschten sich aus.

Drucken
Teilen
Vertreter des Urner Landrats und der Grossen Rates des Kantons Bern. (Bild PD)

Vertreter des Urner Landrats und der Grossen Rates des Kantons Bern. (Bild PD)

(zf) Am Mittwoch, 13. November, besuchte das Büro des Grossen Rates des Kantons Bern den Landrat des Kantons Uri. Dies geht aus einer Mitteilung hervor. Nach dem Empfang im Rathaus wohnten die Gäste der Landratsdebatte bei und begaben sich anschliessend auf eine Führung durch Altdorf.

Im Anschluss an das Mittagessen besichtigten die Gäste die Firma Gipo in Seedorf. Zum Abschluss liessen die Mitglieder der beiden Ratsleitungen das Treffen gemütlich im Klosterhof in Seedorf ausklingen.