Betrunkener Lenker baut Unfall in der Tellsgasse

In der Altdorfer Tellsgasse ist ein 21-jähriger Autofahrer gegen eine Hausmauer gefahren. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promillen.

Drucken
Teilen

Nach Angaben der Kantonspolizei Uri ereignete sich der selbstverschuldete Unfall am Sonntagmorgen. Der 21-jährige Urner war in der Tellsgasse nordwärts unterwegs, als er aus ungeklärten Gründen den linken Strassenrand überfuhr und gegen eine Hausmauer prallte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken.

Da der Atemalkoholtest beim Lenker 1,9 Promille ergab, ordnete die Polizei eine Blutprobe an und entzog ihm den Führerausweis.

pd/bac