So wurde in Erstfeld die neue Sport- und Freizeitanlage gefeiert

Einer der Höhepunkte der Einweihung der Pfaffenmatt in Erstfeld war am Freitagabend das Fussballspiel ESC-Allstars gegen FCZ und FCZ-Allstars. Am Samstag sorgte der Zürcher Mundart-Musiker Bligg im voll besetzten Festzelt für Top-Stimmung.

Drucken
Teilen
Regierungsrätin Heidi Z'graggen hatte die Ehre, das Fussballspiel zusammen mit Kudi Müller anzustossen. Hinten links der frühere Präsident des ESC Markus Zgraggen mit seinem Nachfolger Sandro Imhasly. (Bild: Paul Gwerder, 24. Mai 2019)
Eine besondere Spezialität stand auf dem Speisezettel: gegrillter Ochse. (Bild: Paul Gwerder, 25. Mai 2019)
Sie haben das Band durchschnitten (von links): Dimitri Moretti, Bligg und Heidi Z'graggen. (Bild: Paul Gwerder, 25. Mai 2019)
OK-Präsident der Einweihungsfeier war der frühere Gemeindepräsident Werner Zgraggen. (Bild: Paul Gwerder, 25. Mai 2019)
Das «Echo vom Poschtsack» sorgt für Stimmung. (Bild: Paul Gwerder, 24. Mai 2019)
Die Kapelle Erstfeldergruess bei ihrem Auftritt. (Bild: Paul Gwerder, 24. Mai 2019)
Begeistertes Publikum beim Konzert von Bligg. (Bild: Urs Hanhart, 25. Mai 2019)
Konzert von Bligg in Erstfeld. (Bild: Urs Hanhart, 25. Mai 2019)
Die Urner Band «Mas O Menos» heizte für das Konzert von Bligg ein. (Bild: Urs Hanhart, 26. Mai 2019)
Konzert von Bligg in Erstfeld. (Bild: Urs Hanhart, 25. Mai 2019)
Bligg animiert das Publikum zum Mitsingen. (Bild: Urs Hanhart, 25. Mai 2019)
Konzert von Bligg in Erstfeld. (Bild: Urs Hanhart, 25. Mai 2019)
Konzert von Bligg in Erstfeld. (Bild: Urs Hanhart, 25. Mai 2019)
Bligg bei seinem Konzert in Erstfeld. (Bild: Urs Hanhart, 25. Mai 2019)
Begeisterte Fans beim Konzert von Bligg in Erstfeld. (Bild: Urs Hanhart, 25. Mai 2019)