Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Borromeo-Festival findet wieder statt

Vom 15. bis 29. Juli treffen sich an der Mittelschule Uri wiederum junge Musiker aus der ganzen Welt. Unterrichtet werden sie von renommierten Lehrkräften.
Am Borromeo-Musikfestival 2018 nahmen 47 Schüler aus vielen verschiedenen Ländern teil. (Bild: Markus Zwyssig, Altdorf, 17. Juli 2018)

Am Borromeo-Musikfestival 2018 nahmen 47 Schüler aus vielen verschiedenen Ländern teil. (Bild: Markus Zwyssig, Altdorf, 17. Juli 2018)

Jetzt ist es definitiv: Nach der erfolgreichen ersten Auflage des Borromeo-Festivals im vergangenen Jahr geht es vom 15. bis 29. Juli 2019 in seine zweite Auflage. Dies geht aus dem Newsletter der Bildungs- und Kulturdirektion hervor.

Unter der künstlerischen Leitung von Lorenz Gamma und seiner Frau Ming Tsu bietet sich jungen Musikerinnen und Musikern aus der ganzen Welt erneut die Möglichkeit, inmitten der Urner Bergwelt eine zweiwöchige, intensive Ausbildungszeit zu erleben. Zahlreiche Konzerte ermöglichen der Öffentlichkeit einen Einblick ins Festival. Die Ausbildung steht auch Zentralschweizer Musikerinnen und Musikern offen. (pd/MZ)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.