Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Branchenverbände empfehlen Simon Stadler für den Nationalrat

Der CVP-Kandidat erhält von diversen Vertretern der Wirtschaft Unterstützung für den Wahlkampf.
CVP-Nationalratskandidat Simon Stadler. (Bild: Urs Hanhart)

CVP-Nationalratskandidat Simon Stadler. (Bild: Urs Hanhart)

(pz) Vertreter des Urner Gewerbes und der hiesigen KMU haben sich zusammengeschlossen, um CVP-Nationalratskandidat Simon Stadler bei der Wahl zu unterstützen. Branchenverbände wie Gastro Suisse, Gastro Uri oder der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK) supporten ihn. Durch seine frühere Tätigkeit als Maurer habe er viele KMU-Betriebe kennen und schätzen gelernt. «Simon Stadler kennt deshalb auch die Anliegen und Probleme der Urner Wirtschafts- und Gewerbebetriebe aus eigener Erfahrung», schreibt das Komitee in einer Mitteilung.

«Als junger, aber äusserst erfahrener Politiker ist Simon Stalder affin für Themen der Digitalisierung, welche die Wirtschaft und das Gewerbe in Zukunft noch stärker befassen werden.» Laut Komitee sei der CVP-Politiker der einzige Nationalratskandidat, der sich konsequent für den bilateralen Weg einsetze. Gleichzeitig sei der Landrat ein Pragmatiker, der gegen eine allzu starke Überregulierung im Wirtschaftsbereich einstehen werde. «Der Kanton ist auf einen Nationalrat angewiesen, der von Uris Potenzial überzeugt ist, und der auf sympathische Art national beste Werbung für den Kanton Uri macht.»

Sie geben Simon Stadler die Stimme:

Myriam Arnold (Start-up-Unternehmerin), Beni Arnold (Start-up-Unternehmer), Michael Arnold (Verantwortlicher Verkauf SisMedia), Elias Arnold (Bauunternehmer), Franz Arnold (Geschäftsführer Genossenschaft für ländliches Bauen GLB Uri), Renato Aschwanden (Inhaber Felix Muheim Formenbau AG), David Bär (Gastronom), Andreas Bilger (Rechtsanwalt und Notar), Urs Bissig (Inhaber Malergeschäft), Ralph Bomatter (Rechtsanwalt), Elias Bricker (Start-up-Unternehmer), Elias Epp (Mitglied Geschäftsleitung A. Kälin AG), Oskar Gerig (Inhaber Verkaufsgeschäft), Bruno Gisler (Unternehmer), Kurt Gisler (COO Light Wing AG), Kurt Gisler (Inhaber Malergeschäft), Flavio Gisler (Rechtsanwalt und Notar), Franz Gisler (Inhaber Malergeschäft), Simon Gisler (Inhaber Plattenleger- und Ofenbaufirma), Céline Huber (Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Gesellschaft), Joshua Imhof (Rechtsanwalt), Fabian Imhof (Inhaber Gartenbauunternehmen), Ernst Imhof (Bauunternehmer), Daniel Kaufmann (CEO Gotthard Raststätte), Marco Kennel (Inhaber Bodenbelagsfirma), Lukas Mattli (Rechtsanwalt und Notar), Jonathan Wenger (Jurist und Unternehmer).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.