Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

BRUNNEN: Urner holen 18 Auszeichnungen

Am Ingenbohler Nachwuchsschwinget war die Urner Delegation mit 64 Schwingern präsent und zeigte gute Leistungen.
64 Jungschwinger aus dem Kanton Uri sind im Einsatz gewesen. (Bild: PD (Brunnen, 15. August 2017))

64 Jungschwinger aus dem Kanton Uri sind im Einsatz gewesen. (Bild: PD (Brunnen, 15. August 2017))

Traditionsgemäss fand am 15. August das Ingenbohler Nachwuchsschwinget in Brunnen statt. 280 Schwinger traten in vier Kategorien gegeneinander an. Aus dem Kanton Uri nahmen 64 Jungschwinger von allen sechs Schwingklubs teil. Ingesamt gewannen die Urner 18 Auszeichnungen.

Bei den Ältesten mit Jahrgang 2001/02 konnten die Urner nicht um den Festsieg mitreden. Jonas Gisler, Spiringen, war der beste Urner auf dem sechsten Schlussrang. Auch Marco Herger, Altdorf, Silvan Gisler, Spiringen, Silvan Gisler, Altdorf, Kilian Zberg, Bristen, und Simon Arnold, Bürglen, konnten sich über eine Auszeichnung freuen.

Peter Zberg, Bristen, hatte bei der Kategorie mit Jahrgang 2003/04 nach vier Gängen vier Siege auf seinem Notenblatt und konnte sich gute Chancen ausrechnen für eine Schlussgangteilnahme. Er verlor aber den fünften und sechsten Gang und beendete das Fest auf dem achten Schlussrang. Ebenfalls eine Auszeichnung gewinnen konnten Lukas Bissig, Attinghausen, Nils Herger, Attinghausen, Samuel Schuler, Seedorf, Robin Arnold, Spiringen, und Elmar Wyrsch, Attinghausen. In der Kategorie 2005/06 durften Ivo Kempf, Attinghausen, Luca Püntener, Haldi, Lukas Gisler, Spiringen, Lars Herger, Schattdorf, und Marco Gisler, Spiringen, eine Auszeichnung entgegennehmen. Bei den Jüngsten mit Jahrgang 2007–2009 konnte sich nur Tom Arnold, Bürglen, eine Auszeichnung erkämpfen. Er beendete das Schwingfest auf dem sechsten Schlussrang mit vier gewonnenen, einem gestellten und einem verlorenen Gang. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.