Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BÜRGLEN: Ab sofort gilt in Bürglen Tempo 30

Die neue Tempo-30-Zone in Bürglen ist definitiv ausgeschildert. Somit kann auf einem 250 Meter langen Abschnitt der Klausenstrasse ab Mittwoch nur noch mit verminderter Geschwindigkeit gefahren werden.
Die Klausenstrasse wird in Bürglen mit der Angabe zur neu erlaubten Höchstgeschwindigkeit beschriftet. (Bild: PD)

Die Klausenstrasse wird in Bürglen mit der Angabe zur neu erlaubten Höchstgeschwindigkeit beschriftet. (Bild: PD)

Die neuen Geschwindigkeitstafeln für die Tempo-30-Zone in Bürglen sind montiert. Ab Mittwoch gilt somit auf der Klausenstrasse zwischen dem Stotziweg und der Raiffeisen-Bankfiliale Tempo 30, wie der Kanton Uri mitteilt. Im Verlaufe der nächsten Woche werden noch weitere Markierungen angebracht und auch die Fussgängerübergänge neu markiert. Innerhalb der Tempo-30-Zone sollen am Strassenrand zu beiden Seiten noch farbige Markierungen angebracht werden, damit die Zone gut erkennbar sei, so die Baudirektion.

Die Tempo-30-Zone sorgte im Vorfeld für kontroverse Diskussionen ( wir berichteten ). Beschwerden gegen die Tempo-30-Zone gingen bis vor Obergericht, das den Entscheid der Urner Regierung jedoch stützte und die Beschwerde abwies (wir berichteten). Auf einen Weiterzug ans Bundesgericht verzichteten die Gegner dann (wir berichteten).


pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.