BÜRGLEN: Brand im Zentrum von Bürglen

In einem Dreifamilienhaus in Bürglen hat es am Montagnachmittag gebrannt. Zwei Feuerwehren standen im Einsatz.

Merken
Drucken
Teilen
Feuerwehrleute aus Bürglen und Altdorf bei den Löscharbeiten. (Bild pd)

Feuerwehrleute aus Bürglen und Altdorf bei den Löscharbeiten. (Bild pd)

Das Feuer brach kurz vor 14 Uhr aus. Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, ist der Brand wahrscheinlich in der Küche im zweiten Stock entstanden. Von dort griff das Feuer auf den Dachstock über. Die Feuerwehr Bürglen und Teile der Feuerwehr Altdorf standen Einsatz, um den Brand zu löschen. Verletzt wurde niemand.

Während der Löscharbeiten musste die Klausenstrasse im Bereich des Hausbrandes in beide Richtungen gesperrt werden. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

pd/das/rem