BÜRGLEN: Diese Frauen fahren Einrad-Downhill

Zwei junge Bürglerinnen stellen sich mit dem Einrad der Konkurrenz: Sie messen sich in Österreich mit der internationalen Elite der Einrad-Downhiller.

Drucken
Teilen
Patrizia Imholz (l.) und Manuela Arnold sind begeisterte Einradfahrerinnen. (Bilder Kurt Arnold/Neue UZ)

Patrizia Imholz (l.) und Manuela Arnold sind begeisterte Einradfahrerinnen. (Bilder Kurt Arnold/Neue UZ)

Die beiden Bürglerinnen Patrizia Imholz und Manuela Arnold sind begeisterte Einrad-Fahrerinnen. Vom 17. bis 19. Juli messen sich die beiden jungen Frauen bei der Salzkammergut-Trophy in Österreich mit der internationalen Elite der Einrad-Downhiller. Die Trophy-Strecke enthält alle Schwierigkeiten und wird den beiden Newcomerinnen alles abverlangen. «Wir wissen, dass wir uns auf ein Abenteuer einlassen, aber einmal müssen wir uns der internationalen Konkurrenz stellen, denn unser nächstes grosses Ziel sind die Weltmeisterschaften 2012 in Italien.»

Mit der kürzlich eröffneten Downhillstrecke Haldi – Schattdorf, haben die beiden Einrad-Downhillerinnen nun ideale Trainingsmöglichkeiten direkt vor ihrer Haustüre.

Josef Mulle

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Urner Zeitung.