BÜRGLEN: Mann auf Fussgängerstreifen angefahren

Am Dienstagnachmittag hat sich bei einem Fussgängerstreifen in Bürglen ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei verletzte sich ein Fussgänger.

Drucken
Teilen
Den Fussgänger hatte der Autofahrer übersehen. (Symbolbild / Corinne Glanzmann / Neue LZ)

Den Fussgänger hatte der Autofahrer übersehen. (Symbolbild / Corinne Glanzmann / Neue LZ)

Zum Unfall ist es am Dienstag kurz nach 12.45 Uhr auf der Gotthardstrasse in Bürglen gekommen. Ein Autofahrer mit Nidwaldner Nummernschild war in Richtung Schattdorf unterwegs. Vor dem Einkaufszentrum Urnertor übersah er einen Mann, welcher dort über den Fussgängerstreifen ging. Der Autofahrer touchierte den Fussgänger, worauf dieser stürzte und sich verletzte. Die Ambulanz brachte den Verletzten zur Kontrolle ins Kantonsspital Uri. Am Auto entstand kein Schaden, wie die Kantonspolizei Uri mitteilt.

pd/spe