Christian Gisler wird neuer Leiter Netz beim EWA

Beim EWA wird die vakante Position als Leiter Netz und Mitglied der Geschäftsleitung neu besetzt: Christian Gisler tritt die Nachfolge von Andreas Bissig an, der per 30. November 2019 in den Ruhestand tritt.

Drucken
Teilen
Christian Gisler, der neue Leiter Netz beim EWA. (Bild: PD)

Christian Gisler, der neue Leiter Netz beim EWA. (Bild: PD)

(pd/MZ) Christian Gisler ist gebürtiger Urner und seit September 2015 als Geschäftsführer bei der Oeko Energie AG tätig. Zuvor war der 40-Jährige in verschiedenen Funktionen – unter anderem als Standortleiter Schattdorf – bei Dätwyler Sealing Solutions beschäftigt.

Christian Gisler hat nach seiner Grundausbildung zum Elektromonteur eine Weiterbildung im Bereich Elektrotechnik sowie ein Nachdiplomstudium «Betriebswirtschaftslehre für Führungskräfte (Managementkompetenz)» absolviert. Christian Gisler ist verheiratet, Vater einer Tochter und eines Sohnes und wohnt in Attinghausen. Er wird seine neue Aufgabe als Leiter Netz von EWA am 1. Dezember 2019 übernehmen.