CINEMA LEUZINGER: Kino will mehr Filme zeigen

Mit dem Umbau des Cinema Leuzinger in Altdorf wird auch das Programm erweitert: Neu sollen an Wochenenden pro Abend zwei Filme zu sehen sein.

Drucken
Teilen
Das sanierte Kino Leuzinger steht vor der Neueröffnung. (Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

Das sanierte Kino Leuzinger steht vor der Neueröffnung. (Bild Urs Hanhart/Neue UZ)

Gute Nachrichten für Urner Filmfans. Die erste: Ab Donnerstag gibts im Kanton Uri wieder ein Kino. Dann wird nämlich das Cinema Leuzinger mit dem Film «Michael Clayton» wieder eröffnet.

Die zweite erfreuliche Botschaft: An den Wochenenden sollen im Kino Leuzinger künftig zwei Filme pro Abend gezeigt werden. «Ich möchte das Filmangebot ausbauen», verrät Marianne Hegi, Betreiberin des Kino Leuzinger, ihre Pläne. Zusätzlich zum bestehenden Abendfilm will sie freitags und samstags künftig eine Frühaufführung anbieten, die um 18.30 Uhr beginnt. Und für den Sonntagnachmittag plant man eine Kindervorstellung. Deshalb sucht Hegi jetzt noch Personal. «Ich brauche noch eine oder mehrere Kassiererinnen», sagt Hegi.

«Vor der Haustüre»
Mit dem Neubau des Cinema Leuzinger (Kosten: rund 3 Millionen) ist Hegi rundum zufrieden. «Das Kino ist sehr schön geworden, es gefällt mir wunderbar», sagt die Kinobetreiberin. Während der Bauphase war sie jede Woche einmal in Altdorf und hat die Fortschritte fotografisch festgehalten.

Philipp Arnold

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Urner Zeitung.