Das Freilichtspiel Lungern wird verschoben

Die Lungerer Theaterlyt spielen Corona bedingt erst im Mai / Juni 2022.

Markus Zwyssig
Drucken
Teilen

Die Lungerer Theaterlyt haben entschieden, das grosse Jubiläums-Freilichtspiel «der Glöckner von Notre Dame» um ein Jahr zu verschieben. Neu soll die Produktion im Mai/Juni 2022 bei der Kirche in Lungern umgesetzt werden. «Proben in Corona-Zeiten ist schwierig, die Geselligkeit im Vereinsleben ist auf ein Minimum beschränkt, die Vorbereitungen sind mit grosser Vorsicht zu planen», heisst es dazu einer am Sonntagmorgen veröffentlichten Medienmitteilung. Aktuelle Informationen gibt es laufend unter www.gloeckner.ch