Das Hornblasä-Fest wartet mit Neuigkeiten auf

Hüpfburg, Geschichtenzelt, Kaffeebeiz und Kleiderbörse – all das gibt es am Hornblasä-Fest, das am 15. September in der Schwinghalle und auf dem Sportplatz in Attinghausen stattfindet.

Drucken
Teilen
Am Hornblasä-Fest kommt der Spass nicht zu kurz: So beispielsweise beim Bungee Run. (Bild: PD)

Am Hornblasä-Fest kommt der Spass nicht zu kurz: So beispielsweise beim Bungee Run. (Bild: PD)

Am Samstag, 15. September, findet in der Schwinghalle Attinghausen und auf dem Sportplatz zum zweiten Mal das Urner Hornblasä-Fest statt. Zusammen mit vielen freiwilligen Helfern möchten die Veranstalter den Gästen Freude bereiten und Hoffnung vermitteln, wie es in einer Mitteilung heisst. Unter dem Motto «Gemeinschaft, Solidarität und Hoffnung» werde es für Alt und Jung, Gross und Klein viele Dinge zu entdecken geben.

Viel Spiel und Spass ist unter anderem im Geschichtenzelt, auf der Hüpfburg für die Kleinen und beim Bungee Run für die Grossen angesagt. Ein gemütliches Kaffeebeizli und ein Grillstand sorgen für Verpflegung. Dieses Jahr wird auch ein Kinderschminken angeboten. Bereits jetzt freuen sich die Organisatoren auf viele schöne, bunte, kreative Kindergesichter.

Unter dem Motto Solidarität findet eine Kleider-Verschenk-Börse statt. Die Kleider werden gratis abgegeben. Wer gerne Kleider verschenken möchte, kann diese am Freitag, 14. September, von 17 bis 19 Uhr in die Schwinghalle bringen oder direkt am Samstag mitnehmen. Bei Fragen meldet man sich telefonisch bei den Organisatoren (041 870 79 70).

Trio «Hesch mi» spielt eine Stunde live

Zum Thema Hoffnung lassen verschiedene Menschen interessierte Gäste Anteil daran nehmen, was sie unter Hoffnung verstehen. Zudem besucht das Trio «Hesch mi» das Hornblasä-Fest live von 13.30 -14.30 Uhr.

Die Organisatoren Deborah und Christian Hänni freuen sich mit ihrem Team auf zahlreiche Besucher. Der Anlass findet am Samstag, 15. September, beim Sportplatz und in der Schwinghalle Atthinghausen von 10 bis 17 Uhr statt. (red)

Weitere Infos zum Fest finden Sie hier.