Der Ausschuss des Engeren Rates wurde für zwei weitere Jahre gewählt

Drucken
Teilen

Die Wahlgeschäfte gingen schnell über die Bühne. Korporationspräsident Rolf Infanger wurde mit grossem Mehr für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Infanger wurde 2004 als Vertreter der Bürgergemeinde Silenen in den Korporationsrat gewählt. 2009 wurde er Vizepräsident der Korporation Uri. Seit 2013 ist er nun deren Präsident.

Auch Korporationsvizepräsident Peter Ziegler wurde für zwei weitere Jahre gewählt. Der Flüeler wurde 2008 Korporationsrat und sitzt seit 2013 als Vizepräsident im Engeren Rat. Zur Wiederwahl stellte sich überdies Verwalter Kurt Schuler. Der Altdorfer wurde 2008 in den Korporationsrat gewählt und ist seit 2013 als Verwalter im Engeren Rat. (red)