Die Badesaison im Schwimmbad Altdorf geht am Samstag los

300 Personen dürfen sich gleichzeitig im Innenbereich aufhalten. Die Aussenanlage wird am Donnerstag, 11. Juni, geöffnet.

Drucken
Teilen

(ml) Ab Samstag, 6. Juni, steht die Anlage des Schwimmbads Altdorf, unter Vorbehalt diverser Schutzmassnahmen, den Badegästen wieder zur Verfügung. Die Aussenanlage öffnet witterungsbedingt am Donnerstag, 11. Juni.

Geschäftsführer Patrick Husmann erklärt: «Wir freuen uns auf die Badesaison 2020, auch wenn es einiges zu beachten gilt. Maximal dürfen sich 300 Personen im Schwimmbad aufhalten.» Deshalb ist nur der Haupteingang geöffnet.

Abonnements werden automatisch verlängert

Die Badegäste werden beim Eingang automatisch durch das System gezählt. Husmann ergänzt: «Auch für den Innen- und Aussenbereich sowie die einzelnen Schwimmbecken ist eine maximale Anzahl Personen definiert.»

Das Schutzkonzept des Schwimmbad Altdorf richtet sich nach den Vorgaben des Verbands Hallen- und Freibäder (VHF). Weiter gelten auch im Schwimmbad Altdorf die gewohnten Hygienevorschriften des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Die Anzahl Tage, an welchen das Schwimmbad Altdorf geschlossen war, werden den Abo-Besitzern automatisch gutgeschrieben.

Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es unter www.schwimmbad-altdorf.ch