Die Gemeinde Silenen hat nun ein Altersleitbild

Da jeder fünfte Einwohner und Einwohnerin in der Gemeinde Silenen über 65 Jahre alt ist, hat der Gemeinderat ein Altersleitbild erarbeitet.

Drucken
Teilen

(sok) Rund 22 Prozent der Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Silenen sind älter als 65. Aufgrund dessen hat sich der Gemeinderat mit den Bedürfnissen und Erwartungen der Seniorinnen und Senioren an die Gemeinde auseinandergesetzt und ein Altersleitbild erarbeitet, wie es in einer Mitteilung heisst. Darin werden Massnahmen dargelegt, welche künftig durch eine noch zu gründende Alterskommission koordiniert und umgesetzt werden.

Das Leitbild wurde unter breiter Mitwirkung erarbeitet.

Das Leitbild wurde unter breiter Mitwirkung erarbeitet.

Bild: PD

Das Altersleitbild wurde am 1. September in einer Diskussionsveranstaltung in Amsteg präsentiert, rund 30 Personen nahmen an der Veranstaltung teil und brachten ihre Meinungen zum Leitbild ein. Ende September wurde das Leitbild vom Gemeinderat verabschiedet und Mitte Oktober an sämtliche Haushalte in der Gemeinde Silenen verschickt, so die Mitteilung weiter.

Das Leitbild erstellte der Gemeinderat in Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern aus den drei Dorfschaften, der Kirche, Vereinen, Pro Senectute Uri sowie der Gesundheitsförderung Uri.