Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Im Foyer des Theaters Uri kann man die halbe Nacht spielen

In der Spielnacht der Ludothek am Freitag, 16. November, in Altdorf können die Besucher neue Spiele ausprobieren. Es hat für jeden Geschmack etwas dabei.
Zahlreiche Gesellschaftsspiele können an der Spielnacht getestet werden. (Bild: PD)

Zahlreiche Gesellschaftsspiele können an der Spielnacht getestet werden. (Bild: PD)

Im Rahmen der Altdorfer Dezembertage lädt das Team der Ludothek Interessierte ins Foyer Theater Uri zu einer Spielnacht ein. Die Auswahl der über 50 aktuellsten und beliebtesten Gesellschaftsspiele bietet für jeden Geschmack etwas.

In den vergangenen Wochen haben die Ludothekarinnen Spielregeln erlernt und Spiele ausgetestet - gerne geben sie nun ihr Wissen an den zahlreichen Spieltischen weiter, wie die Veranstalter in einer Mitteilung schreiben.

Auch Klassiker können gespielt werden

Die Spielnacht ist eine Gelegenheit, um beim frisch erkorenen Spiel des Jahres 2018 «Azul» mit kluger Taktik den prächtigen Königspalast mit möglichst vielen farbigen Fliesen zu verzieren oder beim Kinderspiel des Jahres 2018 «Funkelschatz» den Drachenpapa und seine Kinder mit viel Fingerspitzengefühl Funkelsteine sammeln zu lassen. Unter den Klassikern finden sich Spiele wie «Dog», «Die Siedler von Catan» oder «Zug um Zug».

Die aufgestellten Gross- und Partyspiele bieten eine Abwechslung, um Geschicklichkeit, Reaktion und Zusammenspiel auszutesten. Besucher, die sich den «Kopf zerbrechen» wollen, können dies auf dem Knobelsofa mit den Smart Games und Knobelspielen oder mit dem Kennerspiel des Jahres 2018 «Die Quacksalber von Quedlinburg» tun.

Auch «Kreative Bastler» kommen auf ihre Kosten – am «Buttontisch» kann unter Anleitung gratis ein Anstecker individuell gestaltet und angefertigt werden. Die neue Buttonmaschine steht wie auch die Spieleneuheiten nach der Spielnacht allen Interessierten zur Ausleihe bereit. (pd/ml)

Der Anlass am Freitagabend, 16. November, ist kostenfrei (Türkollekte) und dauert von 18 bis 24 Uhr. Kommen und Gehen ist jederzeit möglich. Weitere Informationen gibt es unter www.ludothek-altdorf.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.