Drei Fahrzeuge kollidieren miteinander auf der Axenstrasse

Am Freitagmorgen ist es auf der Axenstrasse im Bereich Gumpisch zu einer Auffahrkollision mit drei Fahrzeugen gekommen.

Drucken
Teilen
Bei der Auffahrkollision im Bereich Gumpisch auf der Axenstrasse wurde niemand verletzt.

Bei der Auffahrkollision im Bereich Gumpisch auf der Axenstrasse wurde niemand verletzt.

Bild: PD

(sok) Ein Zuger Lieferwagen sowie ein Urner und ein Schwyzer Personenwagen sind am Freitagmorgen kurz vor 7 Uhr miteinander kollidiert, wie die Urner Kantonspolizei mitteilt. Die drei Fahrzeuge waren auf der Axenstrasse von Altdorf herkommend Richtung Sisikon unterwegs, als sich die Auffahrkollision ereignete.

Zum Unfall kam es, als der Zuger Lieferwagen bei der Ampelanlage im Bereich Gumpisch bremsen musste. Während der Urner Lenker ebenfalls abbremste, erkannte die Person hinter dem Steuer des Schwyzer Autos die Situation zu spät, prallte gegen das Heck des Urner Fahrzeuges und schob dieses in den Zuger Lieferwagen. Verletzte gab es nach Angaben der Polizei keine. Der Sachschaden betrage rund 17'000 Franken.