Drei Unfälle auf Urner Strassen

Im Kanton Uri ist es am Wochenende zu drei Verkehrsunfällen gekommen.

Drucken
Teilen

Der erste Unfall passierte auf der Gotthardpassstrasse: Am Samstagmorgen war der Fahrer eines Motorrades auf der Gotthardpassstrasse vom Gotthardpass her Richtung Hospental unterwegs. Im Gebiet «Mätteli» bremste er das Motorrad in einer Linkskurve ab. Daraufhin stürzte der Lenker und rutschte mit dem Motorrad gegen eineLeitplanke. Er verletzte sich beim Sturz und wurde durch einen First Responder betreut. Anschliessend wurde er mit der Ambulanz ins Militärspital Andermatt gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 3‘000 Franken.

Ein weiterer Unfall ereignete sich am Samstagmittag in Altdorf. Dabei prallten drei Autos ineinander. Und so passierte der Crash: Drei Autofahrer waren auf der Schmiedgasse in Altdorf in Richtung Flüelen unterwegs. Verkehrsbedingt hielten zwei Fahrer ihre Autos vor der Linkskurve beim Telldenkmal an. Der dritte Autofahrer erkannte die Situation zu spät und kollidierte gegen das Heck des voranfahrenden Autos. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich dieser gegen das vordere Fahrzeugheck. Mit zwei Ambulanzfahrzeuge wurden mehrere Personen zur Kontrolle ins Kantonsspital Uri gebracht. Sämtliche Personen konnten am Nachmittag das Spital wieder verlassen. Es entstand ein Sachschaden von rund 20‘000 Franken.

Auch in Wassen hat es geknallt – und zwar zwischen einem Motorrad und einem Auto. Der Unfall passierte am Sonntagnachmittag. Ein Motorradfahrer fuhr mit seiner Beifahrerin auf der Sustenpassstrasse von Wassen Richtung Sustenpass. Auf der Höhe «Gorexmettlen» war ein Autofahrer rückwärts in einen Ausstellplatz gefahren. Der Motorradlenker erkannte die Situation zu spät und kollidierte seitlich-frontal gegen das Auto. Der Motorradlenker und seine Beifahrerin wurden beim Unfall verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. Ein nachfolgender Motorradlenker mit italienischem Kontrollschild stürzte ebenfalls – wurde aber nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 6‘000 Franken.

pd/nop