Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Drei Urner Schulleiter zertifiziert

Zum zweiten Mal konnte die Pädagogische Hochschule Schwyz den frischgebackenen Schulleitern zum Abschluss gratulieren. Unter ihnen sind drei Absolventen aus Uri.
Erfolgreiche Absolventen des CAS Schulleitung an der Feier. (Bild: PD)

Erfolgreiche Absolventen des CAS Schulleitung an der Feier. (Bild: PD)

Am Mittwoch, 30. November, durfte die Pädagogische Hochschule Schwyz insgesamt 17 Teilnehmern des zum zweiten Mal durchgeführten Certificate of Advanced Studies (CAS) Schulleitung ihr Zertifikat überreichen. Darunter waren auch drei Urner (siehe Box). «Eure Tätigkeit als Schulleitungspersonen ist wertvoll, denn ich bin überzeugt, dass fundierte Bildung, selbstständiges Denken und eine gute Führung im Bildungsmanagement die einzigen Möglichkeiten sind, Errungenschaften unserer Gesellschaft und unseres Geisteslebens zu verteidigen und zu erhalten», freute sich Studiengangleiter Egon Fischer.

Im Rahmen der Feier an der PHSZ richteten auch Beat Jörg, Urner Regierungsrat sowie Bildungs- und Kulturdirektor, und Silvio Herzog, Rektor der PHSZ, ihr Wort an die Gäste. Herzog betonte in seiner Rede die Wichtigkeit von Schulleitungen und damit auch die Relevanz des Lehrgangs. «Schulleitungen sind unsere zentralsten Partner, wenn es darum geht, – wie es in unserem Leitbild heisst – gemeinsam Schule zu stärken.»

Lehrgang bietet Praxisbezug

Der modular aufgebaute CAS Schulleitung der PHSZ sowie dessen vielfältigen Perspektiven in der Berufswelt stossen auf grosses Interesse. Dafür sprechen die 23 Teilnehmer des aktuellen Lehrgangs sowie die Anmeldungen für den vierten Lehrgang, der im Sommer 2019 startet. Der CAS Schulleitung bildet Lehrer weiter, die sich für Leitungsaufgaben interessieren oder sich in den Bereichen Schul- und Organisationsentwicklung sowie Personal- und Betriebsführung neue Kenntnisse aneignen möchten. Der Lehrgang ermöglicht sowohl das Fördern und Reflektieren der eigenen Führungskompetenz, als auch die Auseinandersetzung mit der Theorie. (pd/ml)

Die vierte Ausführung des Lehrgangs CAS Schulleitung startet im Sommer 2019. Die nächste Infoveranstaltung findet am Dienstag, 15. Januar, von 17.30 bis 19 Uhr an der PHSZ in Goldau statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.