Ehepaar gerät in Asylunterkunft aneinander

In einer Asylunterkunft in Altdorf ist es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einem Streit zwischen einem kosovarischen Ehepaar gekommen. Die Frau wurde verletzt und musste ins Kantonsspital Uri überführt werden.

Merken
Drucken
Teilen

In der Nacht zwischen Donnerstag und Freitag kam es in einer Asylunterkunft in Altdorf zu einem Streit. Ein Ehepaar aus dem Kosovo geriet derart heftig aneinander, dass die 39-jährige Ehefrau danach verletzt ins Kantonsspital Uri gebracht werden musste. Ihr 40-jähriger Mann konnte von der Kantonspolizei Uri in der Nacht festgenommen werden, wie diese am Freitag mitteilt. Der genaue Tathergang sei Gegenstand der laufenden Untersuchung.

pd/bep